Informationen zum Datenschutz

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Mitarbeiterfinanzierte Versorgung

Nahezu jeder Arbeitnehmer hat einen Anspruch darauf, einen Teil seines Bruttogehalts für die betriebliche Altersversorgung (bAV) aufzuwenden. Dabei fließen Teile seines Bruttolohns ohne Abzug von Steuern und Sozialabgaben in seine betriebliche Altersversorgung. Nutzen Sie die langjährige Expertise von Swiss Life und entwickeln Sie zusammen mit uns die für Sie beste Umsetzung – sowohl für Ihr Unternehmen als auch für Ihre Mitarbeiter.

loading

Entgeltumwandlung mit der Direktversicherung von Swiss Life

Von der Direktversicherung profitieren beide Seiten: Für Ihre Mitarbeiter stellt sie eine attraktive Altersvorsorge dar – für Sie ist sie durch den geringen Verwaltungsaufwand eine unkomplizierte Lösung.

Ihre Vorteile:

  • Steuerfreiheit: Es können Beiträge bis zu 536 Euro monatlich steuerfrei eingezahlt werden. (Dies entspricht 8 Prozent der Beitragsbemessungsgrenze in der gesetzlichen Rentenversicherung).*
  • Sozialversicherungsfreiheit: Dabei bleiben Beiträge bis 268 Euro monatlich sozialabgabenfrei.
  • Hohe Flexibilität: Ihr Arbeitnehmer kann seine Beitragszahlung flexibel gestalten. Zuzahlungen und Beitragspausen sind jederzeit möglich.
  • Aufbau der Altersvorsorge: Ihr Mitarbeiter baut sich durch Entgeltumwandlung eine attraktive Altersversorgung auf, die Sie zusätzlich bezuschussen können – ohne Mehraufwand. Geben Sie einfach nur die eigene Ersparnis der Sozialversicherungs-beiträge weiter.
  • Mitarbeiterbindung: Darüber hinaus können Sie Ihre Mitarbeiter zusätzlich mit einem Zuschuss unterstützen. Dieser kann beispielsweise 50 % der vom Mitarbeiter umgewandelten Einzahlung betragen oder auch 50 Euro als fixer Beitrag monatlich pro Mitarbeiter. Ein guter Weg, um qualifizierte Mitarbeiter und Fachkräfte langfristig an das Unternehmen zu binden. Übrigens: Der Zuschuss kann gleichzeitig als Betriebsausgabe geltend gemacht werden.

    *Gilt für Direktversicherungen im Rahmen des § 3 Nr. 63 EStG. In einer Unterstützungskasse sowie Direktzusage ist der Beitrag in unbegrenzter Höhe steuerfrei. (den Sternchentext dann bitte unter den letzten Punkt Mitarbeiterbindung)

Die Funktionsweise einer Direktversicherung im Überblick

Bei einer Direktversicherung handelt es sich um eine Lebensversicherung, die Sie als Arbeitgeber auf das Leben Ihrer Mitarbeiter abschließen. Die Auszahlung erfolgt in Form einer Altersrente mit der Option auf eine alternative einmalige Kapitalzahlung. Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, eine Invaliditäts- und/oder Hinterbliebenenversorgung mit zu vereinbaren.

Funktionsweise Swiss Life Direktversicherung

Beratung
Sie benötigen Hilfe?

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Unsere Experten stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Tel.: +49 89 38109-1744
E-Mail: info@swisslife.de

Ausgezeichnet
„Exzellente“ bAV-Kompetenz

Swiss Life erhielt 2018 erneut eine exzellente Bewertung im bAV-Kompetenz Rating von IVFP.

×